Herbsttheater 2017

Jetzt g‘hörst der Katz

Hier eine kleine Inhaltsangabe über das Stück:

Drei Schwestern, die eine, die ewig trauernde Witwe, die andere, eine graue Maus, und die dritte, eine schrille, verrückte Nudel – sie verbindet nur eines: der Wunsch nach einem Mann. Das zufällige Opfer – ein charmanter, gutaussehender Mann von Welt. Nun kommen die Hormone in Wallung. Jede will ihn auf ihre Art verführen und die anderen ausstechen. Der Kampf beginnt – wird jedoch jäh unterbrochen, als sich herausstellt, dass der faszinierende Adonis ein skrupelloser Finanzhai und mit ihrem Geld auf und davon ist. Blut ist dicker als Wasser und so muss sich der „Traummann“ schwer in Acht nehmen, bevor er noch ganz der Katz gehört.


Spieler

Besetzung
Brigitte  Flury als Lore
Mario Hauck als Gerald Duttler
Anna Siedler als Petra
Anne Werner als Luise
Karl Elflein Regie
Erwin Flury Bühnenbau
Andreas Rössler Bühnentechnik:
Kathrin Schiefer Regie
Diana Vorndran Bühnendekoration
Hildegard Wahl Souffleuse
Horst Werner Bühnenbau

Vorstellungen

Datum Vorstellung Ort Besucher
04.11.2017 20:00 Uhr 1. Vorstellung Marienheim 111
11.11.2017 20:00 Uhr 2. Vorstellung Marienheim 123
18.11.2017 20:00 Uhr 3. Vorstellung Marienheim 155
19.11.2017 18:00 Uhr 4. Vorstellung Marienheim 160
24.11.2017 20:00 Uhr 5. Vorstellung Marienheim 108
25.11.2017 20:00 Uhr 6. Vorstellung Marienheim 130
787