Unsere Spielstätte „Marienheim“ ist ernsthaft gefährdet

Die Kirchenverwaltung wird das Gebäude mit Beginn der Winterperiode 2022 schließen, vorerst nur über diesen Winter. Die Heizung ist defekt und kann kurzfristig nicht repariert werden. Wie es nach dem Winter weiter geht, ist noch offen. Wir brauchen jede Unterstützung, um eine mittel- und langfristige Lösung für den Erhalt des Marienheims zu finden.

Es fand inzwischen ein erstes Treffen mit den Nutzern des Marienheims statt. Alle wollen sich für den Erhalt des Marienheim in der bisherigen Form einsetzen und mit der Kirchenverwaltung zusammen Lösungen zu suchen.
NUR GEMEINSAM KÖNNEN WIR DAS GEBÄUDE LANGFRISTIG FÜR DIE ROTTENDORFER BEVÖLKERUNG UND DIE KIRCHLICHEN GRUPPIERUNGEN, VEREINE UND ORGANISATIONEN RETTEN!! ROTTENDORF BRAUCHT DIESEN TREFFPUNKT!!

Wir werden weiter über den aktuellen Stand informieren!!